Receive Updates

No spam guarantee.

Ist das Web 3.0?

Was soll den Web 3.0 bitte schön sein? Wir leben doch erst im Zeitalter des Web 2.0 oder? Als großer Fan der Programmiersprache Smalltalk habe ich durch Zufall das Frameworkhttp://www.seaside.st entdeckt. Nach der ersten Recherche war ich ein wenig enttäuscht. Die Webseite ist für einen Anbieter von Web-Technologie eher dürftig und die Tutorials haben mich am Anfang einfach nicht begeistert. Wie denn auch wenn man die bunten und erstklassigen Tutorials aus der Rails-Gemeinde kennt.

Aber zum Glück habe ich mir dieses Framework genauer angeguckt.. und ich muss sagen ich bin begeistert!! Die Webanwendungen fühlen sich eher wie ganz normale “Desktop-Applikationen” an. Und auch die Entwicklung benötigt keine Konstrukte wie “Templates” oder irgeneine definierte “Ordnerstruktur”. Die Anwendungen die mit Seaside erstellt wurden sprechen einfach für sich:

Das Framework hat auf jeden Fall das Potential zum Vorreiter für das Web 3.0 zu werden. Nicht nur die überaus stabile und solide Entwicklungsumgebung spricht dafür, sondern auch die Anwendungen die einfach unglaublich sind!

Smalltalk Live Objects sind wunderbar -> einfach mal selber ausprobieren 😉

Comments are closed.